WILLKOMMEN AUF DER POKÉMON GO SAFARI ZONE INFOSEITE.

Am 30. Juni und 1. Juli 2018 wird der Westfalenpark sowie das gesamte Stadtgebiet in Dortmund
zum Treffpunkt für Pokémon GO Trainer aus ganz Europa.
Sei dabei!


FAQ


ALLGEMEIN

  • expand_more

    Was passiert beim Pokémon GO Safari Zone Event?

    Informationen zum Konzept des Pokémon GO Safari Zone Events findet ihr hier.


  • expand_more

    Wer organisiert die Veranstaltung?

    Das Pokémon GO Safari Zone Event wird veranstaltet von Niantic, Inc. in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Stadt Dortmund.


  • expand_more

    Wer ist Niantic Inc.?

    Niantic, Inc. ist ein Augmented Reality Technologie Entwickler und schafft mobile Echtwelterlebnisse, die Spaß, Erkundung, Entdeckung und soziale Interaktionen begünstigen. Ursprünglich innerhalb von Google gegründet, wurde Niantic, Inc. 2015 mit Investments von Google, The Pokémon Company und Nintendo gegründet. Die immersiven Echtwelt-Mobilspiele Ingress und Pokémon GO sind im App Store und Google Play erhältlich. Harry Potter: Wizards Unite ist Niantic, Inc’s. drittes Spiel und wird gemeinsam mit Warner Bros. Interactive Entertainment entwickelt. Für Informationen über Niantic, Inc. besucht die Website 


  • expand_more

    Was kann ich beim Safari Zone Event in Dortmund erleben?

    Informationen zur Idee des Pokémon GO Safari Zone Events findet ihr hier.


  • expand_more

    Wann findet das Pokémon GO Safari Zone Event in Dortmund statt?

    Samstag, 30. Juni 2018; 9:00-21:00 Uhr
    Sonntag, 1. Juli 2018; 9:00-18:00 Uhr


  • expand_more

    Wo findet das Pokémon GO Safari Zone Event statt?

    Das Pokémon GO Safari Zone Event findet im Westfalenpark in Dortmund, Nordrhein-Westfalen (Deutschland), statt. Zudem erscheinen besondere Pokémon im gesamten Dortmunder Stadtgebiet.


  • expand_more

    Kostet die Teilnahme am Event etwas?

    Nein, die Teilnahme ist kostenlos.


  • expand_more

    Muss ich mich anmelden?

    Nein, es ist keine Anmeldung erforderlich.


  • expand_more

    Benötige ich ein Ticket, um am Pokémon GO Safari Zone Event in Dortmund teilzunehmen?

    Nein, es handelt sich um ein ticketloses Event.


  • expand_more

    Warum findet die Safari Zone in Dortmund statt?

    Die Stadt Dortmund ist weit über Deutschlands Grenzen hinaus für ihre Gastfreundlichkeit bekannt. Aus diesem Grund arbeiten die Stadt Dortmund und der Organisator Niantic, Inc. für die Umsetzung partnerschaftlich und eng zusammen. Der Westfalenpark sowie die von der Industriekultur geprägte Kulisse der Ruhrgebietsstadt bieten ein optimales Umfeld für ein besonderes Pokémon GO Spielerlebnis.


  • expand_more

    Wie kann ich weitere Informationen zum Event finden?

    Informationen zum Konzept der Pokémon GO Safari Zone Events findet ihr hier. Darüber hinaus könnt ihr einfach nach dem Hashtag #safarizonedortmund suchen, um weitere Informationen zu erhalten und euch mit anderen Trainern auszutauschen.



VERANSTALTUNGSORT

  • expand_more

    Wo findet das Pokémon GO Safari Zone Event statt?

    Im Westfalenpark, dem grünen Herzen der Stadt. Mehr Infos findet ihr hier.


  • expand_more

    Wie komme ich zum Westfalenpark?

    Der Westfalenpark liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt sowie den Westfalenhallen und dem Signal Iduna Park. Vom Hauptbahnhof ist der Park einfach per Fußweg zu erreichen. Achtet am Veranstaltungstag auf die PokéStops mit dem “Pokémon GO Safari Zone” Logo – diese weisen euch den Weg zum Park.

    Wer mit dem Auto anreist kann auf einem der zahlreichen, meist kostenpflichtigen Parkplätzen, rund um den Park parken.

    Informationen zur Anreise findet ihr hier oder bei Google Maps 


  • expand_more

    Wie groß ist der Westfalenpark?

    Der Westfalenpark ist mit einer Fläche von 70 Hektar, einer der größten innerstädtischen Parks in Europa und bietet ein außergewöhnliches Umfeld für ein tolles Spielerlebnis mit Freunden und Familie.


  • expand_more

    Wo befinden sich die Eingänge in den Park?

    Der Westfalenpark hat insgesamt 7 Eingänge, die natürlich an dem Tag geöffnet sein werden. Die Haupteingänge sind der Eingang „Ruhrallee“ sowie „Kaiserhain“. Eine genaue Übersicht findet ihr hier.

    Der Eingang „Ruhrallee“ ist mit der U45 und U49 (Haltestelle „Westfalenpark“) sowie von allen Parkplätzen aus gut zu erreichen, der Eingang Kaiserhain eignet sich vor allem für alle, die zu Fuß aus Richtung Innenstadt kommen.


  • expand_more

    Kann ich alle Eingänge nutzen?

    Ja.


  • expand_more

    Gibt es WLan im Park?

    Wir arbeiten derzeit an einer soliden und vollständigen mobilen und Wifi Netz-Abdeckung. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


  • expand_more

    Wie ist die Netzabdeckung im Westfalenpark?

    Wir arbeiten derzeit an einer soliden und vollständigen mobilen und Wifi Netz-Abdeckung. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


  • expand_more

    Ist das Pokémon GO Safari Zone Event für jeden zugänglich?

    Ja, grundsätzlich kann jeder teilnehmen. Der Veranstalter behält sich die Umsetzung des Hausrechts vor.



DORTMUND

  • expand_more

    Wo liegt Dortmund?

    Dortmund liegt in Mitten der Metropolregion Ruhr im Bundesland Nordrhein-Westfalen, im westlichen Teil Deutschlands.
    Die Metropole Ruhr ist weltoffen und herzlich, genau wie es sich für eine Metropole gehört. Durch die Nähe zu zahlreichen Städten ist Dortmund sehr gut vernetzt und schnell zu erreichen.


  • expand_more

    Welche Sprache wird in Dortmund bzw. während des Events gesprochen?

    Die Amtssprache ist Deutsch, als multikulturelle Stadt werden aber natürlich auch viele weitere Sprachen gesprochen. Während des Events wird auch die englische Sprache unterstützt.



ANREISE & UNTERKUNFT

  • expand_more

    Wie komme ich nach Dortmund?

    Dortmund ist aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. Der Düsseldorfer Flughafen ist in unter 1 Stunde zu erreichen, der Flughafen Köln/Bonn in weniger als 1,5 Stunden. Berlin ist mit dem Zug nur 3 Stunden entfernt und aus Frankfurt ist mit in 2 Stunden in der Metropolstadt. Rund um Dortmund liegen mehr als 50 Städte und Gemeinden die zur Metropole Ruhr gehören und über eine hervorragende Verbindung in die Dortmunder Innenstadt verfügen.

    Mit dem Auto:

    Dortmund liegt inmitten zahlreicher großer Autobahnen und ist aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen.

    Aus dem Norden: Über die A1 aus Hamburg kommend bis zum Kreuz Dortmund / Unna, dann über die A44/B1 in Richtung Dortmund-Innenstadt. Alternativ über die A2 aus Richtung Hannover kommend.

    Aus dem Osten: Über die A44 aus Richtung Kassel kommend.

    Aus dem Süden: Über die A1 aus Richtung Köln, die A45 von Gießen kommend oder über die A3/A40 aus Richtung Frankfurt.

    Aus dem Westen: Über die A40 aus Richtung Duisburg kommend oder über die A42 aus Richtung Oberhausen kommend.

    Mit dem Flugzeug:

    Dortmund verfügt über einen eigenen Flughafen, alle Infos findet ihr hier.

    Für Teilnehmer, die von weiter entfernt anreisen, empfiehlt sich ein Transit über einen der folgenden Flughäfen:

    Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München

    Von all diesen Flughäfen gibt es Direktverbindungen mit der Deutschen Bahn zum Veranstaltungsort in Dortmund.

    Mit der Deutschen Bahn:

    Der Dortmunder Hauptbahnhof liegt mitten in der Stadt. Von dort ist sowohl der Westfalenpark fußläufig oder per ÖPNV erreichbar. Mit der Deutschen Bahn erreicht man alle umliegenden Städte sowie auch alle anderen Reiseziele innerhalb Deutschlands problemlos.

    Infos zum Bahnhof findet ihr hier.


  • expand_more

    Wo kann ich parken?

    Rund um den Westfalenpark sind mehrere tausend Parkplätze, die zum größten Teil privat betrieben und somit kostenpflichtig sind. Eine genaue Übersicht findet man hier.
    Die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr wird empfohlen.


  • expand_more

    Wo kann ich übernachten?

    In Dortmund und der gesamten Metropole Ruhr gibt es eine Vielzahl an Hotelzimmern und anderen Übernachtungsmöglichkeiten. Zur genauen Übersicht und Buchung besucht bitte die gängigen Buchungsportale.

    Die Stadt Dortmund ist sehr gut zu erreichen, im Umkreis von 1 Stunde Fahrzeit befinden sich mehr als 10 weitere große Städte wie z.B. Bochum, Essen, Duisburg, Wuppertal oder Hagen mit einem großen Zimmerangebot.

    Weitere Informationen findet ihr auch auf der Seite von Dortmund Tourismus


  • expand_more

    Wie kann ich mich in Dortmund fortbewegen?

    In Dortmund gibt es ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz. Alle Infos findet ihr hier. Der Westfalenpark ist am besten über die U-Bahnhaltestellen „Westfalenpark“ oder „Märkische Straße“ zu erreichen.


  • expand_more

    Wie weit ist der Westfalenpark vom Hauptbahnhof entfernt?

    Der Westfalenpark liegt knapp 2 km vom HBF entfernt, zu Fuß ist der Park in etwa 30 Minuten zu erreichen.